Freitag, 16. März 2012

Interviews Before Execution: Dead Men Talking

Seit fünf Jahren existiert eine bizarre Reality Show in China 'Dead Men Talking', bei der Häftlinge kurz vor ihrer Todesstrafe interviewt werden und mit Videobotschaften ihrer Verwandten konfrontiert werden.
Related Posts Widget For Blogger with ThumbnailsBlogger Templates

Dienstag, 13. März 2012










Watch this great Video about violence against Women from TED. A serious issue, that still is very much present un Austria, domestically as well as at the work place. Let's join this movement.

Via Mothership.pro

Mittwoch, 29. Februar 2012

Roma nehmen Geschick selber in die Hand: Kreuzzug gegen Diskriminierung


Jeder Mensch hat Vorurteile und vergisst mitunter, dass sie manchmal die Menschenrechte verletzen können. Laut Wikipedia besteht ein Vorurteil aus 3 Komponenten: Feindseligkeit, Stereotypen und Diskriminierung. Dertig psychologischen Barrieren zw. den Gruppen führen sehr oft zu sozialer Ungerechtigkeit.

Mittwoch, 22. Februar 2012

The Phone Story: zwischen Konsumrausch und Sklaverei


Die Freiheit des Einen endet dort, wo die des Anderen beginnt ist ein bekannter Gedanke von Kant, den man bereits in der Schule lernt. In Wahrheit ist unsere Gesellschaftsstruktur so komplex, dass wir uns nicht mehr bewusst sein können, was unsere Handlungen bewirken.

Montag, 20. Februar 2012

We've had enough: Greece Government in Panic

On Sunday the 12th of February, the Greek parliament approved the deeply unpopular austerity bill to secure a second € 130bn bailout and avoid a default. All polls show that a 70-80% of people living in Greece are against the "bailout".

Mittwoch, 8. Februar 2012

Kirgistan: Selbstverstümmelung im Gefängnis


Was für Menschenrechte hat man als Gefangener?, ist ein kaum diskutiertes Thema, das weiterhin vermieden wird. Wie sollen die Lebensstandards im Gefängnis aussehen? Wer vertritt die Rechte der Gefangenen?

Dienstag, 7. Februar 2012

Einzigartige Einblicke in Nordkorea


Die Situation in Nord Korea und die Parallelen zu George Orwell's 1984 sind schon längst bekannt. Die bizarre Reaktion der Nord-Koreaner auf dem Tod von Kim Jong-il hat die ganze Welt schockiert. Das Schauspiel ist so perfekt inszeniert, dass man unmöglich von Normalität und Realität sprechen kann.

Dienstag, 24. Januar 2012

Greece: Same story, different government

Greece is facing massive debt repayments on the 20th of March, so the country is a step closer to bankruptcy after the breakdown of talks with its private – sector creditors last Friday (13/01). But even if an agreement is reached, it’s highly unlikely that Greece will be able to pay all its debts. The so-called troika of foreign lenders to Greece - the European Central Bank, European Union and International Monetary Fund - believe that Greece has neither the ability nor the will to carry out the broad economic reforms it has promised in exchange for aid.

Montag, 23. Januar 2012

Wutbürger in Rumänien - Es gibt keine Alternative

Rumänien reiht sich nun auch in die Nation der Wutbürger ein. Seit 12. Jänner protestiert man in Bukarest, wo vor 22 Jahren die Befreiung vom Kommunismus stattgefunden hat. Die Unruhen wurden mit der Abschaffung des SMURD - der rumänische Notarztdienst - ausgelöst. Die Solidarität der Massen mit dem palästinesischen Gründer der SMURD - Raed Arafat - hat dazu geführt, dass der Präsident Traian Basescu seine Entscheidung widerrufen hat, was die Menge nicht zufrieden gestellt hat.